Grundlagen der Weltanschauungen

AlexanderKursmaterialLeave a Comment

Jeder hat eine Weltanschauung. Jede Kultur hat ihre eigene „Geschichte“, eine Weltanschauung. Weltbilder sind mächtig, weil sie bestimmen, wie wir die Welt sehen, sie formulieren unsere Werte und Verhaltensweisen und bestimmen die Art von den Gesellschaften, die wir bauen.

In einigen Fällen hat sogar die Kirche die biblische Weltanschauung aufgegeben, und die Konsequenzen haben unser Verständnis von der Natur der Kirche und dem Missionsbefehl tragisch beeinflusst. Diese zweite Lektion über die Macht der Geschichte betrachtet den Verlust einer biblischen Weltanschauung.

Damit ihr nicht länger warten müsst, bis wir die Website erweitert haben, stellen wir auch hier im News Bereich nach und nach die deutschen Manuskripte des Coram Deo Basics Course online. Als PDF-Datei zum nach- und mitlesen.

Die PDF-Datei von Kapitel 4, Grundlagen der Weltanschauungen, findet ihr hier

Den Kurs auf englischer Sprache verfilmt findet ihr auf der Website www.coramdeo.com von der Disciple Nations Alliance.

Zum öffnen der PDF-Datei benötigt ihr ein Programm wie den Adobe Reader. Eine kostenfreie Version bekommt ihr auf der Website von Adobe.

Photo by Camille Minouflet | Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.